LYRISCHE ABSTRAKTION

Die Fotografie ist für mich Inspiration und Verbindungsglied zwischen der Zeichnung, der Malerei und der Filmgestaltung. Anders als beim Film kann hier sehr direkt gearbeitet werden. Da mich diese Möglichkeiten des Mediums interessierten, sind alle Fotografien nicht gestellt oder bearbeitet. Das Einfangen eines Augenblicks, der den Bruchteil einer Sekunde in einem Bild darstellt und wiederum eine ganze Geschichte in sich birgt ist hier das Ziel. Die Fotografie begleitet mich bereits seit über 25 Jahren erst analog und jetzt meist digital. Nachfolgend  befindet sich eine kleine Auswahl an Fotoarbeiten, bei Interesse können weitere präsentiert werden.

Weitere Fotografien von Kai Bagsik unter:

http://www.szenenbild.eu//